Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: T-Mobile Internet Stick unter Linux Mint Hi @ all ich will mir Linux Mint 10 KDE installieren. Jetzt hab ich nur ein Bedenken: Wird mein T-Mobile ...
  1. #1
    Photoshop-Künstler Avatar von CreamyCewie
    Registriert seit
    18.02.11
    Ort
    Nirgendwo :P
    Beiträge
    579

    T-Mobile Internet Stick unter Linux Mint

    Hi @ all

    ich will mir Linux Mint 10 KDE installieren.

    Jetzt hab ich nur ein Bedenken: Wird mein T-Mobile Internet Stick (oder viel besser gesagt das dazugehörige Programm "T-Mobile Internet Manager") unter dem auf ubuntu basierenden System funktionieren?

    Der hintergrund ist, dass ich keine Standleitung besitze, und auf den Stick angewießen bin.

    Fürs erste lasse ich W7 parallel installiert, aber ich hoffe es ist iwie möglich ;-)

    Danke & LG

    Creamy

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    geht ans Telefon ran Avatar von telefon_mann
    Registriert seit
    25.07.07
    Ort
    Weinland-Pfalz
    Beiträge
    653

    AW: T-Mobile Internet Stick unter Linux Mint

    Laut Internetrecherche sollte der Stick IV keine Probleme in der Benutzung darstellen, gefunden bei Amazon. Amazon.de: Kundenrezensionen: T-Mobile Web n Walk Stick IV Surfstick

    Für deine Linux Distribution habe ich keine Lösung gefunden, ich weiß auch nicht, inwieweit übertragbar die folgende Lösung ist: Surfen mit T-Mobile web’n walk Stick und Linux | Linux Knowledge Portal

  4. #3
    Photoshop-Künstler Avatar von CreamyCewie
    Registriert seit
    18.02.11
    Ort
    Nirgendwo :P
    Beiträge
    579

    AW: T-Mobile Internet Stick unter Linux Mint

    Hi.

    Leider ist es nicht der oben beschriebene Stick sondern um folgenden

    Web Stick Pro - T-Mobile

    ich hab ihn im Netzwerkmanager eingetragen, mit allen Daten (rufnummer, PIC usw) versehen, doch er wird erkannt, versucht zu verbinden, aber dissconnected wieder

    btw. Wie kann ich eine install.sh file ausführen?

    Danke & LG

  5. #4
    schläft auf dem Boardsofa Avatar von Pixel-Toast
    Registriert seit
    12.02.08
    Ort
    $HOME
    Beiträge
    1.213

    AW: T-Mobile Internet Stick unter Linux Mint

    Zitat Zitat von CreamyCewie Beitrag anzeigen
    Wie kann ich eine install.sh file ausführen?
    Unter den Buntu-Distributionen dürfte...
    Code:
    Benutzer@PC:~$ sudo sh install.sh
    ...in der Konsole dafür dein Freund sein

    Kenne mich allerdings auch nicht mit Kubuntu, geschweige KDE oder den hier besprochenen Surf-Stick aus, Verzeihung

    Ich hab den K3565-Z von ZTE mit Vodafone-Branding drauf, bei denen dieser Stick als Prepaid-Surf-Stick durchgeht und dieser wird unter Linux (hauptsächlich auch Ubuntu, bei mir) ohne Probleme erkannt.
    Geht auch mit Vertragskarten und mit Karten anderer Betreiber.
    Die Nutzung der Prepaid-Karte ist nur relevant, wenn du unter Windows die Vodafone eigene Software verwendest.

    Doch ich schweife ab

  6. #5
    Photoshop-Künstler Avatar von CreamyCewie
    Registriert seit
    18.02.11
    Ort
    Nirgendwo :P
    Beiträge
    579

    AW: T-Mobile Internet Stick unter Linux Mint

    hi.

    also in meinem falle
    CreamyCewie@CreamyCewie-k50ij:~$ sudo sh install.sh
    oder reicht einfach
    sudo sh install.sh
    edit:

    Derzeit sieht es so aus:
    Creamycewie-K50IJ Python-2.5.4 # sudo sh install.sh
    install.sh: no input file specified
    edit: hat funktioniert ;-) ich war nicht als root angemeldet
    Geändert von CreamyCewie (16.04.11 um 13:26 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Linux Mint
    Von CreamyCewie im Forum Distributionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.18, 12:37
  2. Internet Nokia N8 Vodafone SuperFlat Internet - komme nichts ins mobile Internet
    Von DJ oNIOn im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:55
  3. Linux auf USB-Stick
    Von cacare im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.10, 23:07
  4. Linux auf USB-Stick
    Von r1za_bey im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.05, 16:23
  5. [Internet] Opera unter Linux
    Von Nipple im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.04, 15:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55