Ergebnis 1 bis 8 von 8
Thema: [Datenschutz] Meine IP Blockieren Hallo Leute, ich bin es leid das ich immer wieder auf Seiten komme wo ich meine IP sehen kann und ...
  1. #1
    Topdog1974

    Meine IP Blockieren

    Hallo Leute,

    ich bin es leid das ich immer wieder auf Seiten komme wo ich meine IP sehen kann und auf meine Laufwerke zugreifen kann.
    Könnte mir mal jemand sagen wie ich es machen kann das weder meine IP noch mein Browser oder sonst was von mir angezeigt wird?

  2. #2
    assimiliert Avatar von Perry
    Registriert seit
    23.12.02
    Ort
    Z. Zt. Schweinfurt
    Beiträge
    3.183

    AW: [Datenschutz] Meine IP Blockieren

    Deine IP kannst du verbergen in dem du über einen Proxy surfst. Das beeinträchtigt allerdings deine Surfgeschwindigkeit. Ob damit die Angabe mit welchem Browser du surfst verhindert wird weiß ich nicht genau.

    Aber wozu willst du das verbergen? Es soll mittlerweile Seiten geben die dich anhand der Browserinformation auf passende Unterseiten leiten (Stichwort: Beste Darstellung) und deine IP wechselt mit jeder anwahl.

    Das deine Laufwerke angezeigt werden ist auf den meisten Seiten ein Fake. Das ist ein DIR-Befehl der den Inhalt deiner Festplatte im Browserfenster anzeigt. Dabei wird nichts ins Internet übertragen.

    Tip: Schaff dir eine Firewall an.

  3. #3
    Topdog1974

    AW: [Datenschutz] Meine IP Blockieren

    Das hat mir jetzt aber nicht wirklich geholfen.
    Das Problem ist doch das ich es auch verhindern will das ich ständig neue Werbe Mails bekomme und so ein Zeug halb. Ich möchte doch einfach nur meine Privatsphäre wenn ich im Netz bin.
    Kann mir da denn wirklich niemand helfen?

  4. #4
    Formel 1 Tippmeister 2011 Avatar von Desperado
    Registriert seit
    10.06.01
    Ort
    Westierevier
    Beiträge
    2.571

    AW: [Datenschutz] Meine IP Blockieren

    Ein gutes Tool zum Schutz deiner Privatsphäre findest du

    HIER

    Werbemails kann das Tool allerdings nicht verhindern.


  5. #5
    treuer Stammgast
    Registriert seit
    29.05.02
    Beiträge
    230

    Proggis

    Werbefilter für Browser: Proxomitron, Outpost Plugin
    Anonym surfen: Multiproxy, A4Proxy
    Antispam: Multiple Emailfilter, Blacklist, Whitelist (Emails schon auf Server löschen durch Textfile mit Blacklist in The Bat!), Spampal
    Setzt alles natürlich eine gewisse "Einarbeitung" voraus.

    Ciao Zaphod

  6. #6
    treuer Stammgast Avatar von Theoderix
    Registriert seit
    02.01.02
    Ort
    Elysische Felder
    Beiträge
    188

    AW: [Datenschutz] Meine IP Blockieren

    Um nicht zu viel Werbung zu bekommen ist es auch ganz nützlich eine - hoffentlich eingbaute Hardware zu benutzen.



    Das heisst nicht überall seine -gute- email-Adresse hinterlassen, nicht jeden Newsletter anfordern und so weiter.

  7. #7
    Und jetzt? Avatar von Supernature
    Registriert seit
    24.02.01
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    50.546

    AW: [Datenschutz] Meine IP Blockieren

    Hallo Topdog1974 und herzlich willkommen
    Es ist sehr lobenswert, daß Du Dir um diese Themen Gedanken machst. Der scherzhafte Einwurf von Theoderix hat durchaus einen ernsten Hintergrund, in Punkto Sicherheit und Datenschutz ist die "eierlegende Wollmilchsau" leider noch nicht geboren, das Thema erfordert gründliche Einarbeitung, aber der Aufwand lohnt sich. Ich möchte Dir mal unseren Security-Workhop empfehlen, er versucht ein wenig Hintergrundwissen zu vermitteln:
    [Security-Workshop Teil 1] Sicherheit ist relativ - Der Einstieg

    Und ansonsten, immer her mit Deinen Fragen

  8. #8
    Rod
    Rod ist offline
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Rod
    Registriert seit
    14.12.02
    Beiträge
    432

    AW: [Datenschutz] Meine IP Blockieren

    Hallo Topdog1974,

    zu deiner konkreten Frage: Mit dem JAP-Konzept erhält der Seitenbetreiber nur die IP von einer anonymen Mixte-Kaskade (anonyme Server), deine eigene IP bleibt verborgen. Klar, auch die Mixte sind zu knacken und zu überwachen, aber der Aufwand ist sehr hoch. Lies dir einfach die folgenden Seiten durch.

    Link: http://anon.inf.tu-dresden.de/

    Ich habe mit dem Konzept gute Erfahrungen gemacht. Die Server sind zu 90 % online und der Datendurchsatz ist meist relativ schnell.

    Zusätzlich solltes du dir den CookieCokker anschauen, er arbeitet direkt mit JAP zusammen:

    Mit dem CookiCooker - kostet nach einem Monat einmalig 15 Euros - verhinderst du, dass über dich statistische Daten gesammlert werden. Also: Kaufverhalten, Interessenschwerpunkte usw

    Mit dem CookiCookerkannst kannst du zusätzlich:

    Werbung blockieren
    Identitäten verwalten
    Webseiten-Einstellungen kofigurieren

    http://cookie.cooker/

    Gruß, Rod

Ähnliche Themen

  1. Router-Konfiguration! ENDGÜLTIGE ERKLÄRUNG
    Von msb im Forum Netzwerke & Server
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.01.05, 16:52
  2. Access by host names and not IP numbers
    Von kapelan im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 15:02
  3. Nach IP-Wechsel sendet BFTP falsche IP im PASV Mode
    Von Premutos im Forum BPFTP-Server 2.x
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.03, 14:44
  4. nach über 12stunden liegen die nerven blank
    Von flower im Forum Allgemeine Computerfragen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.03.03, 19:49
  5. Kurztipp: Externe IP ermitteln und auf einen Webserver laden
    Von RollerChris im Forum Alles rund um Linux
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.03, 07:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Search Engine Friendly URLs by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53